Michael Eisenmann

Frage: Was kann man über dich schreiben?

Meine Hauptmotivation für den Verein ist einfach: Martin hat uns mit seinen Bachata-Workshops während Corona die Freude wieder zurück ins Leben gebracht. Das möchte ich mit aller Kraft unterstützen.

2007 begann meine Tanzkarriere im Bereich Standard & Latein, seit 2021 hat Bachata in den Bann gezogen.

Die größte Freude für mich ist es zu sehen, wie glücklich die Menschen bei uns sind. Es ist wie eine große Familie. Genau das möchte ich im Verein weiter ausbauen und so mehr Menschen zusammen bringen.

Michael

„Ist bereits vorbereitet! :)“ ist einer der Sätze, die man von ihm regelmäßig auf der Mitgliederversammlung hört. Michael ist seit Gründung des Vereins bei Con Corazón aktiv und hat gerade in der Anfangsphase viele organisatorische Aufgaben übernommen. Egal ob es um die Umsetzung neuer Ideen, Vertragsverhandlungen oder einfach nur den leckeren Crêpes am Bachata-Day geht – auf ihn ist Verlass.

Als vormaliger Unternehmensberater hat er sich 2019 entschlossen seine Karriere zugunsten der Medizin aufzugeben. Seitdem lebt er in Heidelberg und widmet sich neben dem Studium dem Aufbau des Vereins.

Während seiner Zeit im Organisationsteam von Con Corazón hat er wesentlich zur Entwicklung des Vereins beigetragen. Vieles was wir heute an Inhalten sehen, geht auf sein Engagement zurück: Die einzigartigen Mottopartys, das internationale Bachata-Festival sowie auch unser Dienstagabend in der heutigen Form sind nur ein paar der Dinge, die wir ihm verdanken.

Zum Ende des Jahres 2023 musste er sich aus der aktiven Organisation zurückziehen, um sich auf den Abschluss des Studiums sowie das finale Staatsexamen vorzubereiten. Dennoch unterstützt er bis heute den Verein und dessen Vorstände.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner